SalusCon Akademie für Sozialmedizin

Mit der SalusCon Akademie haben wir einen eigenen Träger für unsere Fort- und Weiterbildungen geschaffen, der frei von Gewinnerzielungsabsichten agiert und den Fokus auf Berufsträger aller im Gesundheitswesen tätigen Professionen richtet. Kern unserer Angebote ist dabei die Weiterbildung zur Erlangung der „Zusatzbezeichnung Sozialmedizin“, die wir – zuvor in anderer Rechtsform – schon seit vielen Jahren im Land Brandenburg anbieten. Ausgehend von den Fortbildungsangeboten rund um die Sozialmedizin wollen wir unser Angebot stetig durch weitere relevante Themenfelder für Berufsträger im Gesundheitswesen ergänzen. Hierbei setzen wir gern auf Ihre Unterstützung. Interessierte Referenten können sich jederzeit gern bei uns melden.

Um zu gewährleisten, dass unsere Themen stets aktuell und von hoher Relevanz für Ihren Berufsalltag sind, hat die SalusCon Akademie einen ehrenamtlichen Beirat, bestehend aus Ärzten verschiederner Fachrichtungen, der uns bei der Weiterentwicklung unserer Angebote und bei der Entwicklung neuer Angebote mit seiner Expertise beratend unterstützt.

Soweit sich unsere Bildungsangebote an zugelassene Ärzte richten, sind diese von den Ärztekammern anerkannt und zertifiziert.

Unsere aktuellen Kursangebote finden Sie hier.

Die SalusCon Akademie ist vom zuständigen Finanzamt als gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung anerkannt.

 


Mitglied im Förderverein des MHB

Die SalusCon Akademie ist Mitglied im Förderverein der Medizinischen Hochschule Brandenburg, um so aktiv einen Beitrag zur Sicherstellung und Verbesserung der medizinischen Versorgung im Land Brandenburg zu leisten.

Leadership Brandenburg e.V.

Die Saluscon Akademie ist Gründungs-Mitglied des Leadership Brandenburg e.V. Der Verein beschäftigt sich mit zentralen gesellschaftlichen, sozialen und demografischen Herausforderungen im Land Brandenburg und möchte einen Beitrag zu deren Bewältigung leisten.