Max-Erik Niehoff

Geschäftsführender Partner

Max-Erik studierte Rechtswissenschaften und Gesundheitsökonomie. Er arbeitete in größeren Kanzleien in Berlin und Buenos Aires in den Tätigkeitsschwerpunkten Medizin- und Gesellschaftsrecht, bevor er als Geschäftsführer einer Unternehmensberatung im Bereich der Life-Science Branche umfassende Erfahrungen im Management klein- und mittelständischer Unternehmen sammelte.

Neben seiner Expertise im Medizin-, Sozial-, Gesellschafts- und Gemeinnützigkeitsrecht verfügt Max-Erik über ein breit gefächertes Repertoire an Managementskills und soziale Kompetenz. Er ist als Referent in der ärztlichen Fortbildung und als Lehrbeauftragter im Bereich  Gesundheitsmanagement an der Hamburger Fernhochschule sowie dem international renommierten Tongji Medical College der Huazhong University of Science and Technology in Wuhan, China tätig.

Jens-Uwe Niehoff

Senior Partner

Jens-Uwe ist Arzt und habilitierter Professor für Sozialmedizin und Epidemiologie. Er leitete lange Jahre das Institut für Sozialmedizin an der Charité. Als Autor mehrerer hundert Forschungsarbeiten und mehrerer Lehrbücher ist Jens-Uwe ein international renommierter Gesundheitssystemexperte und berät und unterrichtet in diesem Gebiet international. Seine herausragende Expertise hat er als Berater von Einrichtungen im Gesundheitswesen und in der Politik in den vergangenen Jahren erfolgreich unter Beweis gestellt. Darüber hinaus bildet er seit vielen Jahren Manager für das Gesundheitswesen aus.

Jens-Uwe zeichnet im Unternehmen zusammen mit der Geschäftsführung Verantwortung für die strategische Unternehmensplanung, die Entwicklung von Aus- und Weiterbildungsprogrammen sowie die Internationalisierung des Beratungsangebotes.

Jens-Uwe ist überdies Mitglied des Beirates der SalusCon Akademie für Fort- und Weiterbidung im Gesundheitswesen und dort als wissenschaftlicher Leiter verantwortlich für die Weiterbildungsinhalte im Rahmen der Zusatz-Weiterbildung Sozialmedizin. Er verfügt über die Weiterbildungsbefugnis Sozialmedizin im Land Brandenburg.

Beate Niehoff

Senior Advisor

Beate begann ihre berufliche Karriere als Hebamme. Später erwarb Sie die Qualifikation einer Ökonomin im Gesundheitswesen und studierte Medizinpädagogik. Seit den frühen 90iger Jahren leitete sie die Personalentwicklung der Berliner Charité. Beate hat umfangreiche Erfahrungen im Personalmanagement, im Projekt- und Veränderungsmanagement, in der Entwicklung von Aus- und Weiterbildungsprogrammen für ein breites Spektrum von Gesundheitsberufen sowie in der Mediation und Moderation. Als Medizinpädagogin hat sie eine umfangreiche Erfahrung in der Lehrtätigkeit.

Im Unternehmen zeichnet Beate Verantwortung für die Bereiche Personal- und Veränderungsmanagement sowie Organisationsentwicklung.

Susann Schöbel

Eventmanagement

Susann ist Fachwirtin für Büro- und Projektkommunikation. Mit ihrem organisatorischen Geschick und ihrer langjährigen Berufserfahrung sorgt sie für den reibungslosen Ablauf unserer eigenen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen sowie der Veranstaltungen unserer Kunden und begleitet diese als Ansprechpartenrin von der Planung bis zur Durchführung und ist somit ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams und ein wichtiger Baustein unseres Erfolges.

Lukas Stelter

Studentischer Mitarbeiter

Lukas ist Student der Betriebswirtschaft und unterstützt die Geschäftsführung in verschiedenen Projekten bei Fragen der Finanzplanung un der Öffentlichkeitsarbeit. Lukas ist Absolvent der Staatichen Artistenschule in Berlin und tourte als erstklassiger Jongleur und Diabolospieler mit seinem Duopartner für mehrere Jahre durch Europa, um sein Können auf den großen Varietébühnen zu präsentieren, bevor er sich dem Studium und seiner Karriere als Videographer zuwandt. Mit seiner schnellen Auffassungsgabe und vielen kreativen Ideen ist Lukas ein wertvolles Teammitglied.

Bernard Braun

Of Counsel

Bernard ist promovierter Sozial- und Gesundheitswissenschaftler. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Zentrums für Sozialpolitik der Universität Bremen forscht er seit vielen Jahren in enger Kooperation mit gesetzlichen Krankenkassen oder Krankenhäusern zu Themen aus den Bereichen Gesundheitspolitik, Gesundheitsökonomie und gesundheitliche Versorgung und ist in diesen Bereichen ein anerkannter Experte.

Dabei spielen die Analyse von Routinedaten von Sozialversicherungsträgern und die Befragung von Versicherten, Patienten und MitarbeiterInnen zur Wahrnehmung ihrer Behandlungs- und Arbeitsqualität eine zentrale Rolle. Als Mitbeteiligter am Aufbau des Public Health-Studiengangs an der Universität Bremen in den 1990er Jahren, verfügt er über langjährige Erfahrungen in der Lehre für Postgraduates und grundständige Studierende.


Kooperationspartner

Korneli Unger Personalberatung GmbH

Die Korneli Unger Personalberatung GmbH mit Sitz in Berlin ist eine der führenden Personalberatungen mit Spezialisierung auf Gesundheitswesen und Gesundheitswirtschaft und unterstützt Leistungserbringer im gesamten Bundesgebiet bei der Suche nach medizinischem Fachpersonal.

Medizinkanzlei Mohr

Die Medizinkanzlei Mohr steht für hochspezialisierte Rechtsberatung im Medizinrecht. Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht Rebecca Mohr berät bundesweit Ärzte aller Fachrichtungen, Zahnärzte, Gemeinschaftspraxen, MVZs, Psychotherapeuten und andere Leistungserbringer im Gesundheitssystem.

IT KMS

IT KMS ist ein auf medizinische Leistungserbringer spezialisierter IT-Dienstleister in Berlin. Neben klassischen EDV-Dienstleistungen wird Hard- und Software speziell für MVZ‘ und Arztpraxen angeboten.