Zusatz-Weiterbildung Sozialmedizin – Module I & II

13.06. bis 24.06.2022

Sehr geehrte Kursteilnehmer*Innen,

bitte lesen Sie die nachfolgenden Informationen zum o.g. Kurs sorgfältig durch. Die meisten Ihrer Frgen finden Sie hier beantwortet.  Die Weiterbildung wird nach den Maßgaben der geltenden Weiterbildungsordnung im Live-Stream durchgeführt.

 

Allgemeines

Das aktuelle Kursprogramm finden Sie hier. Als Begleitliteratur zu unserer Weiterbildung empfehlen wir das Kompendium Sozialmedizin aus dem SalusCon Akademie Verlag.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Kurs nur nach vorheriger Bezahlung der Rechnung erfolgen kann. Teilnehmer, die noch keine Rechnung erhalten haben, nehmen bitte kurzfrisitg Kontakt zu uns auf. Bitte überprüfen Sie die Rechnungsangaben auf den Rechnungen, da es hier beim Rechnungsempfänger häufig zu Fehlern bei der Anmeldung kommt. Eine Rechnungskorrektur können Sie im Zweifel selbständig über den zusammen mit der Rechnung versandten Link vornehmen.

 

Technische Durchführung

Den am Montag, 13.06.22, beginnenden Onlinekurs „Zusatz-Weiterbildung Sozialmedizin – Modul I & II (A/B)“ werden wir mit Hilfe des Webinar- und Onlinemeetinganbieters „ZOOM“ durchführen.

Im Rahmen unserer zweiwöchigen Fortbildung werden wir uns der Onlineformate „Webinar“ und „Meeting“ bedienen. Ersteres in der Regel für die einzelenen Referate, letzteres für Diskussionen und Gruppenarbeiten (soweit im Programm vorgesehen).

Als Teilnehmer*in am Webinar sind Sie zunächst passiv. Kamera und Mikrofon sind ausgeschaltet. Dies sichert einen störungsfreien Ablauf der Vorträge. Sie haben die Möglichkeit, über den Chat und Q&A-Bereich mit uns zu kommunizieren. Sollten Sie während der Vorträge konkrete Fragen an die Referenten haben, nutzen Sie bitte den Q&A Bereich. Machen Sie hiervon gern reichlich Gebrauch. Je interaktiver der Kurs ist, desto kurzweiliger wird er. In Einzelfällen können wir Ihnen auch das Mikrofon freischalten. Möchten Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, heben Sie bitte virtuell Ihre Hand, damit wir Bescheid wissen.

Ein Zoom Meeting ist im Vergleich zum Webinar deutlich interaktiver, da es auf den direkten Austausch der Teilnehmer abzielt. Beim Meeting sind Kameras und Mirkofone grundsätzlich angeschaltet. Sie haben aber jederzeit die Wahl, diese abzuschalten. Von den Meetings erhoffen wir uns mehr Interaktivität und Austausch untereinander. Auch bieten wir an, Ihnen für die Mittagspausen einzelene Meetings bzw. sog. Break-Out-Sessions zu eröffnen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, mit anderen Teilnehmern in den Austausch zu treten. Die Räume können bspw. nach Fachrichtungen geordnet eingerichtet werden. Ob und in welchem Umfang Sie dieses Angebot wahrnehmen möchten, liegt ganz bei Ihnen.

Die Nutzung von Zoom funktioniert recht intuitiv. Wenn Sie noch keine Erfahrung im Umgang damit haben, bekommen Sie den Bogen sicher schnell raus.

Im Abschnitt „Registrierungslinks“ finden Sie für jeden Seminartag einen Link zur Registrierung. Aufgrund der Vorgaben der Landesärztekammer müssen Sie sich für jeden Tag gesondert registrieren. Diese Unannehmlichkeit bitten wir zu entschuldigen.

Bitte benutzen Sie für die Registrierung Ihren Vor- und Zunamen (keine Pseudonyme), da es uns sonst nicht möglich ist, Ihre Teilnahme zu bestätigen.

Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit den Details zum Programmablauf und einem Einwahllink zum Webinar. Sie haben auch die Möglichkeit die Webinartermine Ihrem Kalender hinzuzufügen und erhalten dann von dort aus Zugriff auf die Webinare. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie für die Registrierung eine E-Mail-Adresse verwenden, die Sie von Ihrem jeweiligen Aufenthaltsort am Kurstag abrufen können.

Zoom ist für PC, Mac, IOS oder Android erhältlich. Für Mobilgeräte müssen Sie die entsprechende App aus Ihren Appstore laden. Nehmen Sie von einem Laptop oder Computer aus teil, genügt ein Webbrowswer. Auch hier empfiehlt sich unserer Erfahrung nach jedoch, die Zoomapplikation auf dem Rechner zu installieren. Sie werden automatisch zu den jeweiligen Downloadmöglichkeiten geleitet. Für die Teilnahme an den Webinaren ist es nicht erforderlich ein Kundenkonto bei Zoom anzulegen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen. Eine Webcam benötigen Sie nicht, ein Mikrofon ebensowenig, letzteres kann aber hilfreich sein.

Sollten Sie die Zoomapplikation nicht auf Ihren Rechner herunterladen wollen oder dürfen, finden Sie hier eine Anleitung zur Teilnahme am Webinar über Ihren Internetbrowser.

 

Anwesenheitspflicht

Ihre Teilnahme an den Kursen ist verpflichtend und wird von Zoom automatisch geloggt. Wir benötigen diese Log-Dateien zusätzlich zu den Anwesenheitslisten zum Nachweis Ihrer Teilnahme ggü. der Landesärztekammer Brandenburg. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie jederzeit eingeloggt sind und senden Sie uns die Anwesenheitslisten bitte unbedingt zeitnah ausgefüllt und unterschrieben mit der Post oder eingescannt per Mail zurück. Leider kommt es hier teilweise regelmäßig zu erheblichen Verzögerungen die die abschließenden Bearbeitung beeinträchtigen.

Download: Anwesenheitsliste

Bitte senden Sie die ausgefüllte Anwesenheitsliste als Scan im pdf-Format an [javascript protected email address] oder per Post and SalusCon GmbH, Rotherstraße 7, 10245 Berlin. Bitte sehen Sie von der Übersendung von abfotografierten Anwesenheitslisten ab. Danke!

 

Woche 1
TAG 1 – 13.06.22:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_vi-L571fR8-wtbEYobRPUA

TAG 2 – 14.06.22:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_qdYpiTdpSy-kYfuNoKx1OQ

TAG 3 – 15.06.22:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_N79U8MqkS3SUZDyahdhvyw

TAG 4 – 16.06.22:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_FP9QPpVFTh6y8ZKviM-w5g

TAG 5 – 17.06.22:

Den heutigen Tag verbringen wir zusammen iun unserem digitalen Zoom Meetingraum, den Sie unter folgendem Link erreichen (Registrierung nicht erforderlich):

https://us02web.zoom.us/j/8820874929


Woche 2
TAG 6 – 20.06.22 – Beginn 9:30:

https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZ0sduisqj0sHNf4RBrYL3p7AfDIxRN2WopP

Für die Diskussionsrunde um 12:00 Uhr finden Sie sich bitte zum Zoom Meeting unter folgendem Link ein (Registrierung nicht erforderlich):

https://us02web.zoom.us/j/8820874929

TAG 7 – 21.06.22 – Beginn 9:00:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_Jau_AbMtQQ-mE0jhymiYEw

TAG 8 – 22.06.22 – Beginn 9:00:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_X1rllyjfT-uzpdqEPeZ0pg

TAG 9 – 23.06.22 – Beginn wird noch bekanntgegeben:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_Z4wD2-nFRbK3uhFYG-n5mQ

TAG 10 – 24.06.22 – Beginn 9.00:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_MXzOLxXQR8ugwXg9VCfkcg

Für die Kursauswertung und Verabschiedung um 12:45 Uhr finden Sie sich bitte zum Zoom Meeting unter folgendem Link ein (Registrierung nicht erforderlich):

https://us02web.zoom.us/j/8820874929

 

Kursmaterialien

Nachfolgend finden Sie die Präsentationen der Referenten zum Download. Dieser Bereich wird fortlaufend aktualisiert. Bitten schauen Sie regelmäßig nach weiteren Präsentationen, da wir diese teilweise erst kursfristig von den Referenten erhalten.

Woche 1
13.06.2022
14.06.2022
15.06.2022
16.06.2022
17.06.2022

Woche 2
20.06.2022
21.06.2022
22.06.2022
23.06.2022
24.06.2022
  • siehe unter 14.06.2022

 

Selbststudium

  1. Zur Zukunft der GKV – Übersichtsarbeit, dass im Rahmen eines Projektes mit Studenten der Gesundheitsökonomie entstanden ist. Als Denkanstoß und Diskussionsgrundlage.
  2. SOZIALLEISTUNGEN IM ÜBERBLICK
  3. M.-E. Niehoff – Kausalitätslehre
  4. Nachfolgend einige Präsentationen der AOK Nordost aus dem Jahr 2021 zu verschiedenen Themen und Aufgabenfeldern der GKV. Die AOK hatte in diesem Jahr leider keine Kapazitäten, um Referenten zu stellen.

 

 

Evaluation

Kursevaluation – Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Bitte nehmen Sie sich die 5 Minuten Zeit, um an der Umfrage teilzunehmen. Die Kursevaluation müssen wir im Anschluss bei der Ärztekammer vorlegen. Wir hoffen natürlich, dass Ihnen der Kurs insgesamt gefallen hat. Ein positves Feedback zu unserem Onlineformat hilft uns argumentativ ggü, der Landesärztekammer in dem Bemühen, unsere Kurse dauerhaft online anbieten zu können. Gleichwohl wünschen wir uns selbstverständlich ein ehrliches Feedback von Ihnen, um unsere Kurse auch zukünftig in guter Qualität und bedarfsgerecht anbieten zu können. Vielen Dank!

 

Kompendium Sozialmedizin

Teil 1 unseres Kompendium Sozialmedizin erhalten Sie von uns kostenfrei als eBook zum Download im pdf-Format. Die weiteren Bände können Sie bei uns zu einem Preis von 5€ (eBook), bzw. 10€ (gedruckt) erwerben.

Download Band 1

 

Support

Sollten Sie in den kommenden zwei Kurswochen technische Schwierigkeiten haben, möchten wir Sie so gut unterstützen, wie es geht. Dafür stehen Ihnen an den Kurstagen folgende Ansprechpartner als technischer Support zur Verfügung:

Katrin Haltermann: 030/220126570

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Ansonsten bitten wir um Nachsicht, sollte von unserer Seite technisch mal etwas nicht einwandfrei funktionieren. Wir haben im Vorfeld Alles mehrfach getestet, haben aber im Notfall technischen Ersatz jederzeit zur Hand. Auch wir sind aber gegen eine instabile Internetleitung nicht gefeit. Genauso kann es zur kurzfrisitgen Programmänderungen aufgrund von Krankheit und Notfällen auf Seiten unserer Referenten kommen. Bisher haben wir hierfür immer adäquate Lösungen finden können.

Wir wünschen Ihnen zwei interessante und lehrreiche Wochen.